Das Weihnachtsgeschenk

91.5% (54 mal bewertet)
als PDF speichern »

Textversion

Das Weihnachtsgeschenk

Wär‘ ich das Christkind, würd ich Dir schenken,
ein blondes Löckchen von meinem Haar,
trägst Du es bei Dir, müsstest Du an mich denken,
an jedem Tag im ganzen Jahr!

Wär‘ ich der Weihnachtsmann, griff‘ ich zur List,
ein Rentier mit Schlitten Du von mir kriegst,
damit Du mich auch niemals vergisst,
egal, wohin Du auch immer fliegst!

Doch ein himmlisches Wesen bin ich kaum,
bin ja nur ein kleiner Menschenwicht –
darum leg‘ ich mein Herz Dir unter den Weihnachtsbaum –
und bitte Dich: Vergiss es nicht!