Mit dem Schlitten

76.7% (18 mal bewertet)
als PDF speichern »

Textversion

Mit dem Schlitten

Der Weihnachtsmann kommt nicht geritten,
sondern auf einem schönen großen Schlitten.
Davor sind zwei stolze Hirsche gespannt,
die ziehen ihn durch Stadt und Land.
Das geht nicht immer zur Weihnachtszeit,
denn manchmal hat es ja nicht genug geschneit.
Fällt also kein Schnee, sondern dauernd nur Regen,
müsste er sich zwangsläufig zu Fuß bewegen.
Dies wäre zu beschwerlich und ging auf die Gelenke,
deshalb verzichtet er auf den Weg und wir auf seine Geschenke.